ULTRASCHALL-PRÜFGERÄTE VON SONOTEC

SONOSCREEN ST10 M

HALLE, 8.Mai 2014 – Ultraschall-Prüfgeräte Sonaphone, Sonowall und Sonoscreen von Sonotec –

Wie aus dem Online-Informationsdienst “VERFAHRENSTECHNIK” zu erfahren ist, bietet die Firma SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH, Ultraschallprüfgeräte für die strategische Instandhaltung und die zerstörungsfreie Materialprüfung an. Sie unterstützen die effiziente Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. Das Ultraschall-Leckortungsgerät Sonaphone ortet Druckluft- und Gasleckagen, Kavitationsprobleme an Pumpen, elektrische Isolationsschäden bei Teilentladungen und interne Blockierungen oder Lecks in Ventilen oder Hydrauliksystemen.
Die Geräte können auch zur Verschleißkontrolle an rotierenden Maschinen, für die Inspektion von Kondensatableitern oder zur Dichtheitsprüfung druckloser Systeme eingesetzt werden. Die Ultraschall-Messgeräte der Reihe Sonowall helfen beim Erkennen von Abnutzung und Korrosion an Lagertanks, Behältern, Rohren und Pipelines, Maschinen und Bauteilen. Sie messen die Wanddicke an Bauteilen aus Metall, Glas, Keramik und Kunststoff, und das auch durch Farb- und Schutzanstriche. Für gekrümmte Oberflächen bietet Sonotec spezielle Prüfköpfe an. Das mobile Ultraschallprüfgerät Sonoscreen ST10 (siehe Bild oben) wurde für die Schweißnahtprüfung entwickelt. Es kann aber auch zur Dickenmessung von Kunststoffen oder zur Fehlerprüfung bei Verbundwerkstoffen verwendet werden kann.
Weitere Informationen unter: http://www.sonotec.eu

Für direkte Anfragen: Annett Thielicke

Telephon: +49 (0)345 / 133 17-31

Email: a.thielicke@sonotec.de

08/05/2014 DE CONCERT COMMUNICATION

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *